PAVILLON²

PAVILLON²

Auf der Flucht

VOID 044 – Niederländischer Pavillon

 

Der niederländische Pavillon auf dem Gelände der EXPO 2000 in Hannover vom renommierten Architekturbüro MVRDV verkommt seit dem Ende der Weltausstellung zu einer Ruine. Im Zeichen der weltweiten Herausforderung, flüchtenden Menschen eine Unterkunft bieten zu können, hat dieses Projekt auch in den Medien Aufsehen erregt. Der Ansatz ist, den Pavillon zu revitalisieren und um das doppelte an Volumen aufzustocken. Wo ein Wille ist, da ist auch Raum.

 

Ideengeber: Julian Martitz und Malte Tams

Share your thoughts