047 Döhrener Schützenplatz

Schützenallee 20., 30519 Hannover

Bezirk:
Hannover Döhren-Wülfel

Fläche:
ca. 1.000 m2

Nutzungshistorie:
Früher: Maschpark | Überschwemmungsgebiet
Seit 1949: Schützenplatz

Art der Nutzung nach FNP:
Untergenutzte öfentliche Räume | Wohngebiet

Restriktionen/Zweckbestimmung:
Veranstaltungsort |Festplatz

Eigentumsverhältnisse:
Rechtlich öffentlich

Zugänglichkeit/Raumgrenzen:
Offen zugänglich | Raumgrenze durch Gehölze

Besonderheiten:
Der VOID liegt gegenüber der Grundschule Suthwiesenstraße. Der Platz wird für das jährliche Schützenfest genutzt und bleibt ansonsten ungenutzt.

Kommentare:
Idee: Umnutzung der Grünfläche durch Aktivierung des Ortes. Spielflächen, Sitzgelegenheiten, Kleine Pop-Up Läden, etc.